rittersporn_hDie Überschrift Frauenhilfe bündelt eine ganze Reihe unterschiedlicher Aktivitäten und Veranstaltungen an St. Johannis.

Als Institution hat die Frauenhilfe eine lange Tradition: entstanden ist sie aus der nachbarschaftlichen Hilfe, mit der sich Frauen gegenseitig in besonderen Lebenssituationen geholfen haben. 

Mit veränderten Lebenssituationen hat sich auch die Frauenhilfe gewandelt. Stand früher die tatkräftige Unterstützung im Vordergrund, so ist heute das soziale Miteinander und die Weiterbildung Schwerpunkt der Frauenhilfe. Immer noch aber ist die Frauenhilfe für andere da und bildet somit einen wichtigen Baustein gelebter Diakonie.

Heute sorgen die Frauen der Frauenhilfe für den Blumenschmuck auf dem Altar zum Gottesdienst oder kümmern sich in einem Besuchskreis darum, dass der Kontakt zu älteren Gemeindemitgliedern, die vielleicht aus Krankheitsgründen nicht mehr in den Gottesdienst kommen können, nicht abreißt.

Auch an Geburtstagen älterer Gemeindemitglieder richtet der Besuchskreis die Glückwünsche und Grüße der Kirchengemeinde aus - nicht immer lässt der Terminkalender Herrn Pastor Koop Zeit, selber diese Besuche machen zu können.

Jeden 2. Montag im Monat trifft sich regelmäßig der Lesekreis. Hier wird gemeinsam Literatur gelesen und diskutiert. In unregelmäßigen Abständen werden Lesungen veranstaltet.

Wöchentlich finden Sprachkurse in Englisch und Französisch satt.

Die Dienstagsrunde organisiert als Kulturkreis Theaterbesuche oder Ausflugsfahrten zu kulturell interessanten Städten und Kirchengemeinden in Norddeutschland.

Sehr gut angenommen wird das zweimonatliche Frauenfrühstück, bei dem zu aktuellen Themen informiert und diskutiert wird.

Koordiniert wird die Frauenhilfe an der Kirchengemeinde St. Johannis Brügge von

Frau Heide Pohlmeyer, Telefon 04322 - 2163 


Besondere Termine mit der Frauenhilfe:

"Brigitte - Portrai einer kreativen Frau"  Ein Film von Elsabe Gläßel

Das Frauenfrühstück findet am 11.02.2017 von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Magister-Owmann-Haus statt.
Frau Brigitte Schirren wird den Vormittag mit dem Film von Elsabe Gläßel gestalten.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie das gemeinsame Frühstück.
Anmeldungen bitte bis zum 07.02.2017 im Kirchenbüro 04322 / 4014 oder bei Heide pohlmeyer 04322 / 2163.
Der Kostenbeitrag von 3,00€ pro Person wird am Vormittag eingesammelt.
Gäste sind herzlich wilkommen.


 

„Traditionen und Vorfreude auf Weihnachten?“

Das Frauenfrühstück findet am 12.11.2016 um 9.30 Uhr im Magister-Owmann-Haus statt.

Im November leuchten schon an vielen Orten die Lichter der Adventszeit, Schokoweihnachtsmänner und Marzipankartoffeln gibt es seit Wochen in den Geschäften, Weihnachtsmärkte sind eröffnet, Weihnachtsgeschenke werden besorgt, bestellt und gebastelt. All dies, obwohl die Adventszeit doch erst am 01.Advent beginnt.

Bei dem Frauenfrühstück im November geht es um Traditionen, und Bräuche in der Advents- und Weihnachtzeit. Wie erleben wir diese Zeit der Vorfreude und was können wir gar nicht ertragen!?!

Wir freuen uns auf viele Frühstücksteilnehmerinnen.

Anmeldungen für das Frauenfrühstück bitte beim Kirchenbüro unter 04322/4014 oder bei Heide Pohlmeyer 04322/2163 bis zum 07.11.2016. Der Kostenbeitrag von 3,00 Euro pro Person ist vor Ort zu bezahlen.

Gäste sind immer herzlich willkommen. 


Köstlichkeiten aus biblischen Zeiten

Bei dem Frauenfrühstück am 09. Juli 2016 von 9.30 Uhr – 12.00 Uhr gibt es nicht nur ein tolles Frühstücks Büffet, sondern alles dreht sich um Köstlichkeiten aus der Bibel. Wussten Sie, dass Walnüsse, Mandeln, Granatäpfel und Knoblauch auch schon vor über 2000 Jahren den Menschen ein Gaumenschmaus waren?

Lassen Sie es sich gut schmecken und melden Sie sich im Kirchenbüro 04322 / 4014 oder bei Heide Pohlmeyer 04322 / 2163 bis zum 30.06.2016 an.

Gäste sind immer herzlich willkommen.

Wir freuen uns euf einen tollem Vormittag. 


"Frauen auf Tour"

Dieses Frühstück ist etwas Besonderes, denn um 9.15 Uhr treffen wir uns am Magister-Owmann-Haus und fahren mit Fahrgemeinschaften in die Galerie Göldner in Bordesholm. Die Führung durch die Galerie ist der erste Teil des Frauenfrühstücks am Pfingstsamstag.

Im Anschluss wird ein Frühstücksbüffet in den wunderschön gelegenen Seeterrassen in Bordesholm auf uns warten. Der Kostenbeitrag beträgt 11,50 Euro pro Person und wird vor Ort entrichtet.

Verbindliche Anmeldungen für das Frauenfrühstück bitte beim Kirchenbüro unter 04322/4014 oder bei Heide Pohlmeyer 04322/2163 bis zum 09.05.2016.

Gäste sind herzlich willkommen.


Frauenfrühstück 

Das erste thematisierte Frauenfrühstück, am Samstag den 12.09.2015 von 9.30  – 12.00 Uhr im Magister-Owmann-Haus, steht vor der Tür. In geselliger Runde möchten wir gemeinsam essen, diskutieren, dem Alltag entfliehen und uns austauschen. Thema ist diesmal „Unser täglich Brot“. Es wird gesungen, gebacken und genossen. Frau Sylvia Sellmer wird etwas über Getreide und die Herstellung von Brot erzählen und im Anschluss werden in Kleingruppen köstliche Brötchen gebacken.  

Für alle Kinder von 5 - 12 Jahren, findet parallel die Kinderarche, der Kinderbibeltag in Brügge, in der St. Johanniskirche statt. So können alle Frauen den Samstagvormittag genießen und die Kinder erleben die Abenteuer von Mose.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Unterstützung auf unseren neuen Wegen!

Gäste sind immer herzlich willkommen.

Anmeldungen für das Frauenfrühstück bitte beim Kirchenbüro unter  04322 / 4014 oder bei Heide Pohlmeyer 04322 / 2163 bis zum 08.09.2015. Der Unkostenbeitrag von 3,00 Euro pro Person ist vor Ort zu bezahlen.


Frauenfrühstück am 14.11.2015


Frauenwochenende in Plön

Raus aus dem Alltagsstress und "ICH" sein!

Gemeinsam wollen wir vom 22.01.2016 bis zum 24.01.2016 ein tolles und spannendes Frauenwochenende auf de Seehof in Plön verbringen. Bei Vollverpflegung und Einzelzimmer  braucht sich keiner um das Essen oder den Abwasch kümmern, jeder hat Zeit für sich und kann bei guten Gesprächen und interessanten inhaltlich gefüllten Einheiten einmal abschalten und Energie tanken.

Gestartet wird am Freitagnachmittag gegen 16.00 Uhr. Wir fahren mit Fahrgemeinschaften nach Plön. Nachdem alle Zimmer im Seehof bezogen sind, wollen wir um 17.00 Uhr mit dem Kennenlernen aller Teilnehmer starten. Es wird Freitagabend, Samstagvor- und Nachmittag jeweils etwa zwei Stunden Programm geben und jeweils eine Abendandacht. Die Themen werden sich um die Jahreslosung 2016 drehen:

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

Jes. 66,13 

Für den Sonntagvormittag wollen wir zusammen einen Gottesdienst gestallten und in dann gemeinsam erleben. Zuück nach Hause geht es nach dem Mittagessen.

Wenn Sie oder Du mit uns fahren möchtest, dann ist folgendes zu tun:

Bitte eine verbindliche Anmeldung ausfüllen und im Kirchenbüro abgeben. Die Kosten von 145,00Euro pro Person für ein EZ mit Vollpension sind vor der Abfahrt an das Konto DE31 2105 1275 0000 00 9865 bei der Bordesholmer Sparkasse zu überweisen. Eine Anzahlung von 40,00Euro ist bei Anmeldung erfolderlich. Anmeldeschluss ist der 30.10.2015.